Lade Veranstaltungen

Das Festival & Spielraum Stadt

„MONNEM BIKE – das Festival“ und „Spielraum Stadt“ locken am 16. Juni 2018 in die Innenstadt

„MONNEM BIKE – das Festival“, präsentiert am Samstag, 16. Juni, von 11 bis 20Uhr wieder alles rund um das Thema Fahrrad. Die bereits traditionellen Formate Radparade und Radsalon sind wieder fester Bestandteil des Festivals, das sich auf Dauer vornimmt, neben dem Fahrrad, das Thema Mobilität und ein anderes Erleben der Stadt in den Fokus zu stellen. Dazu werden kleine Bereiche der Innenstadt anders gestaltet. „Ich freue mich, dass der Gemeinderat mit seinem Beschluss zur jährlichen Durchführung des Festivals ein nachhaltiges Zeichen für mehr Radverkehr gesetzt hat“, so Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz.

Laut Axel Bentz von der Geschäftsstelle MONNEM BIKE werden E-Bikes im Rahmen eines attraktiven E-Bike-Testparcours in diesem Jahr im Mittelpunkt stehen. Fünf Mannheimer Händler werden dafür E-Bikes zum Erproben zur Verfügung stellen. Aktionsflächen sind in 2018 die Kunststraße von N 1 bis N 6, die Kapuzinerplanken und das Quartier Q 6 Q 7. Neben dem Angebot der Händler, die Neues und Schönes rund um das Fahrrad präsentieren, gibt es ein vielfältiges Informationsangebot zum Bereich Mobilität im weitesten Sinne. Das gastronomische Angebot wird ausschließlich über Lastenräder abgedeckt. Auch FaBio, die Fahrradbibliothek der Stadtbibliothek, ist dabei und ergänzt das Angebot für die Besucherinnen und Besucher. Zudem wird es wieder umfangreiche Mitmachangebote vom Hochrad über eine mobile Pumptrack bis zur Jonglage geben. Letzteres wird u.a. von HENRYS Dreirad-Zirkus auf der Kunststraße präsentiert. Auch der vielgefragte Gebrauchtradmarkt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ist Teil des Festivals. Gerhard Fontagnier, als Initiator der 11. Radparade und Lutz Pauels, als Vertreter der City Werbegemeinschaft freuen sich, dass sowohl der Radsalon als auch die Radparade fester Bestandteil des Festivals geworden sind.

Von 11:30 Uhr bis 19:00 wird es auf den Kapuzinerplanken ein durchgehendes Programm mit Straßenkünstlerinnen und Straßenkünstlern geben. Mit dabei sind in diesem Jahr die Bike Babes (NL), das in 2017 gefeierte Fietsorkest (NL), das Het Mobiele Naaiatelier (NL), Arthur kommt vorbei (D) und Sven Roelands (NL).

Straßenkunst wird ebenfalls im Quartier Q 6 Q 7 präsentiert:

Dort werden zudem zwei sehr interessante Informationsveranstaltungen durchgeführt.
Ab 11.30 Uhr eine Diskussion zum Thema: „Kostenloser Nahverkehr – Vision oder Illusion?“.
Teilnehmer : OB Dr. Peter Kurz, Winfried Hermann, Verkehrsminister BW, Volkhard Malik, Gf VRN | Rita Schwarzelühr-Sutter, Staatssekretärin  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit | Moderation: Stefan Bugert (SWR).
Ab 15:00 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema: Ein Stadtquartier – ein Monat – autofrei, Erfahrungen aus den EcoMobility World Festivals. Drei Städte sind vorangegangen und haben den autofreien Monat und eine Bündel an alternativen Mobilitätsangeboten im Format eines internationalen Festivals organisiert: Suwon in Südkorea, Johannesburg in Südafrika und Kaohsiung auf Taiwan. Kreativdirektor Konrad Otto-Zimmermann von The Urban Idea in Freiburg, ehemals Generalsekretär des Weltstädteverbandes ICLEI, der die Projekte konzeptionell geleitet hat, wird über die Erfahrungen berichten.

 „Spielraum Stadt 2018“

Bürger, Vereine und Institutionen die Möglichkeit sich mit eigenen bürgerschaftlichen Aktionen zum Flanieren, Begegnen und Spielen im öffentlichen Raum zu beteiligen. Die Aktionsfläche wird sich auf die verlängerte Jungbuschstraße konzentrieren. Rund 50 Beteiligte werden dafür sorgen, dass die Anwohner und Besucher die verlängerte Jungbuschstraße auf eine völlig andere Art erleben werden.  Musik, Infostände, Sport, Angebote für Kinder, Comedy, Essen und Trinken, es wird an nichts fehlen.

Die Spielzeiten sind von 11 bis 22 Uhr angesetzt.

 

Hier geht´s zum vollständigen Programm!!

 

Eine genaue Übersicht zu den Teilnehmern bei Spielraum Stadt ist hier zu finden!

 

Weiter Infos zum Sperrplan gibt es hier.


Details

Datum:
16.06.2018
Zeit:
11:00 - 22:00 Uhr
VERANSTALTUNG:
Das Festival & Spielraum Stadt

Veranstaltungsort

Kapuzinerplanken/Kunststraße und Verl. Jungbuschstraße/Marktstraße
Mannheim + Google Karte

« All Veranstaltungen

Fietsorkest