Planken (P2/O2 bis P5/O5)

Showprogramm von 10.00 Uhr bis 20.45 Uhr

YogaCycling

Ganz nebenbei etwas für die Entspannung und den müden Bürorücken tun? Dafür haben sich Nadezda Agapova und Verkehrsaktivist  Heinrich  Strößenreuther  aus  Berlin  Fahrrad-Yoga  ausgedacht:  Ein  „Radler-Gruß“  vor  dem  ersten  Aufsteigen,  beim Losfahren die „Speichen spannen“  und  mit der „kleinen Taube“ Bauch, Beine, Po fordern.

Anmeldepflichtiger Workshop! Hier geht´s zur Anmeldung!

Samstag um 10.00 Uhr und 15.00 Uhr sowie 19:30 Uhr

 


Fietsorkest (NL)

Verblüffend-urkomische  Brassband  aus  Holland  auf  einem  vier Meter  langen  Sechs-Personen-Tandem.  Mit  ansteckend  fröhlicher Zirkus- und Filmmusik (Laurel & Hardy, Nino Rota u.a.), viel Brimborium und einer gehörigen Portion Selbstironie werden die Zuschauer Zeuge eines absolut einmaligen Schauspiels.

Samstag um 10.30 Uhr und 14.30 Uhr sowie am Marktplatz um 11.30 Uhr und 13.30 Uhr

 


Kalasa (BE)

Erzählt wird in diesem belgischen Straßentheater die Geschichte zweier leidenschaftlicher Zirkusmenschen: Nach dem Konkurs ihres Zirkus und zehn Jahren Arbeit in der Kalasa Fahrradfabrik, versuchen Riju und Juki auf die Bühne zurückzukehren. Geldmangel  zwingt  die  beiden,  eine  spektakuläre  Show  auf  die  Beine  zu stellen, die nur aus zwei Artisten aber jeder Menge Rädern und Fahrrädern besteht. Einzigartig in Europa!

Samstag um 11.00 Uhr und 13.00 Uhr sowie 16.00 Uhr

 


Deepend – Monnem Bike Jam (Freestyle)

„BMX-Park“ ist die organisierte Form des beliebten Street-Biking, in der auf allem gefahren wird, was man auf der Straße findet. Dazu gehören Treppengeländer, Kunstwerke und Hauswände.  Acht  Fahrer  aus  der  Frankfurter  BMX-Szene  befahren  die Showfläche,  auf  der  Rampen,  Stangen  und  andere  Hindernisse aufgebaut sind.

Samstag um 11.00 Uhr und 13.00 Uhr sowie 16.00 Uhr

 


Rodafino (ES)

Das ist Balance, Musik und Radfahren – alles im Riesenrad, alles in Bewegung, alles immer gut gelaunt und hoch professionell. Die katalanisch-kolumbianische  Gruppe  hat  sich  in  ihrem  künstlerischen Schaffen ganz dem Prinzip von Karl Drais verschrieben und ist einzigartig in Europa. Mit dem optischen Charme des Gefährts verbindet sich der musikalische Reiz. Straßentheater at it´s best! (Bild Marta Marco)

Samstag um 11.30 Uhr und 15.30 Uhr sowie 17.30 Uhr

 


Karl Drais – Die treibende Kraft (Capitol)

Die  Erfindung  des  Fahrrads  als  Kampf  zwischen  Stillstand  und Fortschritt. Der Erfinder, hin und her gerissen zwischen Pflicht und Freiheitsgeist, Mannheim als Teil einer großen Umwälzung: Die Welturaufführung dieses Fahrrad-Musiktheaters des Capitols schafft den Spagat zwischen lokaler Geschichte und Welthistorie. Aus dem gefeierten Musical werden Ausschnitte präsentiert.

Samstag um 12.00 Uhr und 14.00 Uhr sowie 17.00 Uhr

 


Ready 2 Rumble Show

Der dreifache Deutsche Meister im BMX-Freestyle und mehrfache Weltrekordhalter Chris Böhm präsentiert seine einzigartige  Ready  2  Rumble  Show:  unterstützt  wird  er  vom  zweifachen Weltmeister im Breakdance, Killa Sebi, vom Deutschen Meister im Tricking, Mark Pipper, der deutschen Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik, Karolina Raskina, und dem Europameister in Breakdance, B-Boy Jamel. Böhm ist bekannt aus großen Fernsehformaten.

Samstag um 12.00 Uhr und 14.00 Uhr sowie 17.00 Uhr

 


Urban Music Bike (Who.Am.I)

Auf einem vierer TRETMOBIL präsentiert sich die erste pädagogische Rap Schule Deutschlands. Drei junge Künstler aus dieser multikulturellen,  multilingualen  und  kunterbunten  Community präsentieren ihre eigenen Songs. Adnan rappt in seiner Muttersprache Farsi und zeigt Tricks auf seinem BMX. Tobias Schirneck aka Likkle T entwickelt den ultimativen Festivalsong und lädt zum Rappen ein.

Samstag um 12.30 Uhr und 16.30 Uhr sowie auf dem Marktplatz um 17.30 Uhr

 


Amused House Bike (greenkitchenclub)

Ein  BeatBike  als  mobile  Beschallungsanlage  (PA),  ein  E-Lastenbike  samt  Turntables  und  ein  selbstgeschraubtes  DrumBike. Hier  kredenzt  die  Mannheimer  Club-Szene  Elektronisches  zum Mittanzen.  „DJ  Taste-T”,  “Houserocker  P.  Percussion”  und  die „greenkitchenclub community” zelebrieren street music!

Samstag um 13.30 Uhr sowie durchgehend auf dem Marktplatz.

 


Eine Brise. Flüchtige Aktion für 111 Radfahrer

Die Musikalische Akademie des Nationaltheater-Orchesters und der Rosengarten Mannheim initiieren gemeinsam diese musikalische Aktion, eigens für Radfahrer komponiert. Trillernd rollt ein mobiles akustisches Ereignis heran, schwillt an und ist auch schon wieder um die nächste Ecke verschwunden. So wird das Werk von Mauricio Kagel, einem der profiliertesten Komponisten der zeitgenössischen  Musik,  wahrgenommen.  111  experimentierfreudige Mannheimer/innen sind aufgerufen, bei dieser flüchtigen Aktion dabei zu sein.

Anmeldepflichtige Mitmachaktion! Hier geht´s zur Anmeldung!!
Durchführung abhängig von erforderlicher Teilnehmerzahl!

Samstag um 17.30 Uhr, Strecke führt durch die Festivalflächen, Start am Rosengarten

 


Top 40 Band (King Kamehameha Club Band)

Eine  experimentierfreudige  Band  mit  fettem  Sound,  die  das Keyboard neben den Bass in die Fahrrad-Rikscha packt und das Drumset  gegen  straßentaugliche  Bummklacks  tauscht,  um  „on the  bike“  die  angesagtesten  Sounds  aktueller  Dance  Music  unter die Leute zu bringen. Die Magie der in Mannheim lebenden Frontsängerin Nicole Hadfield entfaltet sich auf unserer großen Festivalbühne mit dem Rad ebenso wie bei Rock am Ring oder dem SWR3 New Pop Festival. Gemeinsam befeuert sie mit ihrer Band akustisch die Red Bull Ausfahrt und bringt lässig die Menge zum Beben.

Samstag um 18.00 Uhr sowie auf dem Marktplatz um 16.30 Uhr

 


Pumptrack

Ein völlig neuartiges Konstrukt, das beim Festival von Radfahrern genutzt  werden  kann.  Die  Hügel  der  Bahn  sind  so  angeordnet, dass man beim Herabfahren genug Schwung bekommt, um mühelos den nächsten Hügel zu erklimmen. Durch diese “Pumpbewegungen” bleibt man wie von Geisterhand in Fahrt und muss nicht in die Pedale treten. Ob gemütlicher Radler, wilder Mountainbiker oder neugierige Kids – jeder kann auf dem Pumptrack Spaß haben und seine Fahrt via Zeitmessung erfassen lassen. Helmtragen ist Pflicht!

Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, P5/O5

 

 

Zurück zur Übersicht!!

1_Yogacycling-freigegeben (2)Rodafino7_Chris Böhm-freigegeben4.2-deepend_flatland_freigegeben2017 Karl Drais "Die treibende Kraft" @ Capitol Mannheim 12.2 Modular_Pumptrack-freigegebenfietsorkestOxford Scholars

Das Programm auf den Planken wird unterstützt von:

Planken Sponsoren